International Congress of Conscientiology
1st INTERNATIONAL CONGRESS OF CONSCIENTIOLOGY
Menu

1st International Congress of Conscientiology

IAC - International Academy of Consciousness

IAC Scientific Award

Die IAC Global Award for Scientific Contribution to Conscientiology ehrt Forscher die Aufsätze publizieren, durch deren Beitrag ein erheblicher theoretischer oder empirischer Fortschritt in einer der Unterdisziplinen der Bewusstseinswissenschaft gemacht werden kann und deren Erkenntnis zur Vergegenwärtigung wichtiger Konzepte führt.

Ein anonymes Komitee von Gutachtern aus verschiedenen Ländern, die unterschiedliche bewusstheitliche Organisationen und andere Forschungsorganisationen vertreten, werten jede eingereichte Arbeit aus um die Relevanz der Beiträge einschätzen zu können.

Der Preis soll größer angelegte nachforschende Aktivitäten und Projekte ermutigen und fördern, deren fundierte Kenntnisse versuchen einen bedeutenden Einfluss auf das Wissensgebiet der bewusstheitlichen Wissenschaft und den entsprechenden Unterdisziplinen, deren Forschungsmethoden und Kommunikation zu nehmen.

Dieses Projekt hebt hervor wie viel Bedeutung die IAC solchen Forschungsinitiativen in bewusstheitlichen Studien beimisst – sei es die förmliche Forschung oder Selbstforschung. Der Preis wird allgemein als integraler Bestandteil zur Förderung eines konstruktiven Dialogs zwischen Bewusstseinswisschenschaftlern und herkömmlichen Wissenschaftlern gesehen.


Buchvorstellung

  • Vibrational State Manual, von Nanci Trivellato, in Portugiesisch
  • Anthology of Out-of-Body Experiences, in Englisch

Convergence on the Consciousness

Ein Führer durch die IAC-Tour zu den wichtigsten historischen und touristischen Städten in der Umgebung organisiert werden am 20. und 21. Mai 2015 verfügbar sein.

Die Teilnehmer müssen ihren Raum zu buchen. Es ist möglich, an beiden Tagen oder jeden Tag separat teilzunehmen.

Andere Pre-Congress-und Post-Kongress-Aktivitäten stattfinden wird, als Teil der IAC-Jahres Konvergenz auf Bewusstsein Veranstaltung. Bald werden diese beschrieben und buchbar sein.

Zu den einzigartigen Praktika angeboten werden, ist die Mehrdimensionale Praxis: Retrokognition und Selbstrelais , der erste Kurs von induktiven retrocognitions (früheren Leben erinnern) mit bewusstseinswissenschaftliche Techniken.