International Congress of Conscientiology
1st INTERNATIONAL CONGRESS OF CONSCIENTIOLOGY
Menu

1st International Congress of Conscientiology

IAC - International Academy of Consciousness

Der ICC – Internationlen Kongress der Bewusstseinswisschenschaften

Förderung einer multidimensionalen Paradigma für die Untersuchung des Bewusstseins

Diese Veranstaltung ist Wissenschaftsgebieten gewidmet, die sich direkt oder indirekt mit verschiedenen Aspekten der Natur des Bewusstseins befassen und über neue Fortschritte und Perspektiven aufzuklären versuchen, die frei von den häufig präsenten reduktionistischen Bias sind, die derzeit noch stark die primäre Sichtweise der Wissenschaft ausmachen. Es werden Sprecher, Wissenschaftler, Forscher und Fachexperten mit fachübergreifenden Werdegängen aus zahlreichen Ländern teilnehmen, die jeweils die Aktivitäten und Debatten dieses Kongresses anregen und bereichern werden.

Der Kongress bringt sowohl Gelehrte als auch Laien zusammen, die Interesse daran haben den wissenschaftlichen Ansatz immer weiter zu verfeinern und voranzutreiben; ein Ansatz der auch das Bestehen von nicht-physischen Realitäten erkennt und für die Erforschung – in subjektiven, inter-subjektiven und objektiven Modalitäten – der multidimensionalen Aspekte des Bewusstseins und damit verbundenen Phänomenen angemessen ist. (Für eine genauere Beschreibung des Umfangs der ICCs siehe unten).

Die IAC freut sich darauf Sie in ihrem Research Campus begrüßen zu dürfen, der inmitten eines Gebiets von 250,000 qm (ca. 25 Hektar) von Kork- und Eichenbäumen liegt, in der Nähe der historischen Stadt Évora, in der malerischen Alentejo Region von Portugal. Der Campus ist ein Zentrum, das nicht nur für diejenigen geeignet ist, die es für die Bewusstseinsforschung und parapsychische Experimente nutzen wollen – sowohl traditionelle als auch innovative Methoden –, sondern auch für Leute die allgemein Interesse an persönlicher Entwicklung haben.